Häkelanleitung Zickzack Muster

So, meine Decke im Zickzack Muster ist fertig. Das Muster ist wirklich einfach zu häkeln und sieht doch so toll aus. Man sollte lediglich reichlich Wolle im Haus haben und etwas mehr Zeit einplanen. Da das Muster aus festen Maschen besteht, braucht es seine Zeit, bis eine große Decke fertig ist. Die abgebildete ist etwa 70×110 cm.

image

image

Nun denn, es geht los.

Zuerst solltet ihr euch genau überlegen, welche Wolle für die Decke verhäkelt werden soll.

Ich hatte ja das Baumwollgarn von we are knitters (7 Knäuel) und eine 4,0 Häkelnadel.

Je größer die Nadel, umso größer die Zacken und umso schneller seid ihr auch fertig.😉

Für das Beispiel habe ich Lana Grossa McWool Merino Mix 100 und eine 5,0 Nadel ausgesucht.

Was ihr dann im Endeffekt aussucht, ist ganz euch überlassen. Ihr solltet nur sicher gehen, dass das Garn nachgekauft werden kann, falls es nicht reicht.

image

image

Bevor es mit der Decke losgeht, ist es unabdingbar, eine Häkelprobe anzufertigen. Denn anhand dieser lässt sich ausrechnen, wie viele Luftmaschen zum Anfang angeschlagen werden müssen.

image

Die Anzahl der Luftmaschen muss durch 18 teilbar sein + 2 lm (ein Zacken benötigt 18 lm).

Wie man auf dem Foto sehen kann, sind drei Zacken ca. 21 cm breit, ein Zacken somit ca. 7 cm.

Soll die Decke 70 cm breit sein, muss man also 180 lm + 2 lm anschlagen.

Für 105 cm Breite = 270 lm + 2 lm

Für 140 cm Breite = 360 lm + 2 lm

Und entscheidend für das geriffelte Muster ist: nur in das hintere Maschenglied häkeln!

image

Ist die passende Anzahl Maschen (1. Reihe) angeschlagen, geht es wie folgt weiter:

2. 2 fm in die zweite Luftmasche ab der Nadel, 8 fm in die folgenden 8 lm, *1 lm überspringen, 8 fm, 3 fm in eine lm (ergibt die Spitze), 8 fm*, *bis* wiederholen.

1 lm überspringen, 8 fm, 2 fm in die letzte lm.

3. Die dritte Reihe wird so lange wiederholt, bis die gewünschte Länge erreicht ist.

1 lm, 2 fm in die 1. fm, 8 fm, *2 fm überspringen (ergibt die untere Spitze), 8 fm, 3 fm in die nächste fm (ergibt die obere Spitze), 8 fm*, *bis* wiederholen.

2 fm überspringen, 8 fm, 2 fm in die letzte fm.

image

 

Ich hoffe, das Muster gut erklärt zu haben und wünsche euch viel Spaß beim häkeln. ♥


Ich packe meinen Koffer…

…und was nehme ich mit?

Die Häkelnadeln natürlich!😀

Dieses Jahr waren wir wie immer auf Sylt. Wir lieben die Insel und freuen uns jedes Jahr auf den Urlaub. Das ist wie heimkommen. ♥

Das Rauschen der Wellen, die herrliche Seeluft, das Kreischen der Möwen… *hach*

image

Leuchtturm Kampen

weiterlesen


Fröhliche Häkelideen von Els Van Hemelryck

Diese E-Mail zu bekommen mit „Herzlichen Glückwunsch, Sie erhalten das Buch xy zum testlesen“ ist großartig.

Die Ausschreibungen dafür findet man oft bei Facebook. Die Verlage suchen Testleser und ihr könnt euch dafür bewerben. Mit etwas Glück bekommt man dann eine E-Mail und kurze Zeit später das Buch. Alles, was ihr tun müsst, ist das Buch zu rezensieren. Der Link zu der entsprechenden Seite wird einem per E-Mail mitgeteilt. Versucht es doch auch mal.😉

image

Dieses Mal durfte ich „Fröhliche Häkelideen“ von Els Van Hemelryck lesen. Das Buch ist folgendermaßen aufgebaut:

Zum Anfang gibt es hilfreiche Tipps und die Erklärung der verwendeten Maschenarten. Diese sind sehr gut beschrieben und bebildert.

Im ersten Kapitel geht es um das Thema „Unterwegs“. Es finden sich Anleitungen zu süßen Taschen, niedlichen Mützen und hübschen Schals.

image  image  image  image

Das zweite Kapitel beinhaltet Anleitungen aus dem Thema „Im Haus“. Wie zum Beispiel einen tollen Sitzsack in der Form einer Birne oder einen Monsterschlafsack. Ebenfalls finden sich dort ein Löwenkissen, Löwenteppich, Lampenschirm oder Blumenmobile.

image  image  image

Das dritte Kapitel widmet sich dem Thema „Spielzeug“. Hier findet sich eine Grundanleitung für eine Puppe, sowie die dazu gehörige Puppenkleidung. Besonders interessant dürften auch die zahlreichen Variationen für Handpuppen sein oder dieser abgebildete, melierte Kuschelfreund.

image  image

Am besten aber gefällt mir das letzte Kapitel. Denn da geht es um Kinderkleidung.

Kapuzenpullover, Sommerkleidchen, Norwegerjacke, Neckholder Top etc.

Sooo süß!

image

Mein Lieblingsteil aus dem Buch ist diese niedliche Norwegerjacke. Da kann man hervorragend seine Wollreste verarbeiten und sie ist wirklich einfach zu häkeln und sieht doch ganz zauberhaft aus. ♥

image

Ich hoffe, euch einen guten Einblick in das Buch gegeben zu haben.

Die Autorin mit ihren Ideen und Anleitungen könnt ihr übrigens hier finden:

www.ponnekeblom.be

Facebook Account

Ponnekeblom Blog

Das Buch könnt ihr sehr gerne hier bestellen -> Les Livres Bücher

 

Ich danke für euer Interesse! ♥


Nachhaltige Wolle von Schaf&Schäfer – weil Wolle mehr wert ist

Schaf&Schäfer-Lamm

Habt ihr schon mal darüber nachgedacht, wo eure Wolle herkommt?

Oder ob die Schafe artgerecht geschoren bzw. gehalten werden?

Ganz ehrlich: ich nicht.

Mir war nicht bewusst, dass Wolle bei deutschen Schäfern mehr Abfall als gewinnbringendes Produkt ist. Ebenso wenig wie die Tatsache, dass auf der anderen Seite der Erdkugel riesige Schafherden gehalten werden und die Wolle somit zigtausende Kilometer um die Welt zu uns reist. Oder gar dass die Schafe furchtbare Qualen über sich ergehen lassen müssen.

Bei der Schur werden Teile der Haut mit entfernt, jungen Tieren wird ohne Betäubung der Hoden abgebunden, am Hinterteil werden ebenfalls ohne Betäubung mit Fliegen/Larven befallene Hautpartien abgeschnitten.

weiterlesen


Lieblingstiere zum Häkeln von Isabelle Kessedjian

Dieses tolle Buch stand ganz oben auf meiner *haben-wollen-Liste*.  Und ich hatte das Glück, vom Verlag als Testleser ausgewählt worden zu sein. *juhu*

image

Heute gebe ich euch mal einen Einblick in dieses zauberhafte Werk.

weiterlesen


Teil 3: Die Taschengriffe

Meine Tasche ist fertig und der letzte Beitrag hiermit auch.  ;)

Wie weit seid ihr? Jetzt geht es hier um die Taschengriffe und ein paar der vielen verschiedenen Möglichkeiten, sie an die Tasche zu bringen. Ich habe eine einfache Variante gewählt und die gekaufte Kordel in zwei Teile geschnitten, unter der dritten Reihe durch die Maschen gezogen und verknotet.

image

weiterlesen


Teil 2: Kante häkeln

Habt ihr den Taschenboden soweit fertig? Jetzt geht es ohne Zunahmen in geschlossenen Runden gerade nach oben. Die Farbgestaltung, falls ihr mehrere Farben habt, liegt ganz bei euch. Meine Tasche verläuft einfach von dunkelblau über hellblau zu weiß. Für die Fotos habe ich nur ein helles Garn genommen, da es besser darstellbar ist als dunkelblau.

Dann zeige ich euch mal drei verschiedene Arten eine Kante zu häkeln.

weiterlesen


Teil 1: Es geht los – wir häkeln den Taschenboden

Tut mir leid, dass es etwas gedauert hat. Aber ich habe von heute auf morgen einen Job angefangen und dementsprechend weniger Zeit gehabt.

Aber,

nun geht es los mit der Tasche.😀

weiterlesen


Plastiktüte? Nein danke!

Seit April verlangen viele Händler 0,15€ für eine Plastiktüte. Finde ich gut. Es ist doch viel zu viel Plastikmüll im Umlauf.

In meinem Auto habe ich für die Einkäufe aus dem Supermarkt einige Taschen deponiert, die sind allerdings für einen Stadtbummel etwas zu groß und sperrig für eine Handtasche.

 

Wollt ihr mit mir zusammen einen praktischen Begleiter häkeln?

Die Anleitung werde ich die Tage ausarbeiten und im nächsten Beitrag veröffentlichen.

Aber ich kann euch schon mal ein paar Tipps zum Material geben.

Ich war heute in der Stadt unterwegs und habe folgendes besorgt:

image

Für die Griffe habe ich eine leichte Baumwollkordel ausgesucht. Diese ist 1,60 m lang und ergibt zwei Griffe à 80 cm.

Der Preis für die Kordel liegt bei 1,50€ pro Meter und ist z. B. bei Karstadt erhältlich.

Alternativ könnt ihr auch z. B. mit einer Strickliesel selbst eine Kordel stricken oder Schnürsenkel nehmen, oder ein Stück Stoff zu einem Schlauch nähen etc. Ideen gäbe es da genug.

 

image

Als Garn habe ich mir Schachenmayr Bravo gekauft. Dieses Garn aus 100% Polyacryl ist leicht und strapazierfähig.

Wolle ist in diesem Fall weniger geeignet, da der Faden reißen kann. Baumwolle wäre auch eine Möglichkeit, hat aber mehr Gewicht.  Ein Mischgewebe aus Baumwolle und Kunstfaser wäre auch eine gute Alternative. Welches Garn ihr auch wählt, es sollte für Nadelstärke 4,0mm passen, da die Anleitung darauf ausgearbeitet wird.

Weil ich ja blau liebe, habe ich mich für weiß/hellblau/dunkelblau entschieden und insgesamt für 6 Knäuel.

Nun könnt ihr in Ruhe die Materialien besorgen und ich arbeite an der Anleitung.

Bis bald ihr lieben. ♥


Die Gewinner sind gezogen

Vielen herzlichen Dank für all eure lieben Kommentare zu meinem Blog-Geburtstag und die rege Teilnahme an der Verlosung! ❤️

Ich habe eben die Glücksfee gespielt und folgende Namen gezogen:

Das Buch „Wohlfühlmaschen“ geht an Petra Robl. 

 

  
Das Buch „Lieblingstiere“ geht an „Kaddi“. 

 

  
Herzlichen Glückwunsch an euch beide. 

Bitte lasst mir per Emal an uncinetto@t-online.de eure Adressen zukommen. 

Vielen Dank und bis bald. 😊


Der 2. Blog-Geburtstag & Verlosung

Unglaublich, seit zwei Jahren schon habe ich diesen Blog!

Das Häkeln liebe ich nach wie vor und freue mich, mein Interesse mit euch teilen zu dürfen.

Die Anzahl der Leser wächst stetig und die Zahl der Klicks erreicht jeden Moment die 300.000 .

Ich bin überwältigt und möchte mich bei euch allen ganz herzlich bedanken! ♥

Aus diesem besonderen Anlass verlose ich diese zwei Bücher:

  1. Lieblingstiere häkeln, das ich euch hier  schon vorgestellt habe.

image

2. Wohlfühlmaschen von Sarah Wiener, welches hier vorgestellt wurde.

image

 

 

Wer: Mitmachen kann jeder, der eines der Bücher gerne haben möchte.

Wie lange: Bis zum 20.03.2016 hab ihr die Möglichkeit, in den Lostopf zu kommen. Am 21.03.2016 werden die Gewinner per Los gezogen und in einem neuen Beitrag bekannt gegeben.

Wie: Hinterlasst einfach einen kurzen Kommentar, welches Buch ihr gerne hättet. Stille Leser können mir gerne eine E-Mail unter uncinetto@t-online.de schicken.

Der Gewinn wird euch auf dem Postweg zugestellt. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nach der Verlosung vernichtet.

Sollte sich ein Gewinner nicht melden, wird neu ausgelost.

 

♥ Und nun drücke ich euch die Daumen und bedanke mich nochmals ganz herzlich. ♥

 

 

 

Mit freundlicher Unterstützung des GU Verlags.

 

 


Anleitung zum Pullover häkeln

Seit etwa einem Jahr schon wollte ich mir einen Pullover häkeln. Das passende Garn dazu hatte ich schon lange. Das Lana Grossa Opera, Farbe 06 mint, mit den vielen kleinen Pailletten musste es sein.

opera

Bildquelle: lanagrossa-store.de

Ich hatte auch schon angefangen, einen Pullover zu häkeln. Und zwar nach einem recht einfachen Prinzip, aus Quadraten. Diese werden dann einfach zu Ärmeln und Körper zusammengenäht. Aber das sah mir nicht gut genug aus, also habe ich alles wieder aufgeribbelt.

Da ich in Sachen häkeln *faul* bin, und mir immer den einfachsten Weg suche, sollte es ein Pullover sein, wo man so wenig wie möglich vernähen muss. Also einer, den man vom Hals aus anfängt und einfach runterhäkelt.

weiterlesen


Buchvorstellung „Lieblingstiere Häkeln“ von GU

Der GU Willkommen im Leben Verlag war so freundlich, mir wieder ein Buch zur Verfügung zu stellen.

Wie der Titel schon sagt, geht es in diesem Buch um Tiere.

Lasst uns doch mal gemeinsam reinschauen, was sich in den Seiten alles verbirgt.😉

image

weiterlesen


Neues Jahr, neue Ideen

Herzlich willkommen im neuen Jahr! Ich hoffe, ihr seid gut reingekommen?

Das neue Jahr wird sicherlich aufregend und spannend. Ich bin sehr gespannt auf die Sachen, die es mit sich bringt.

IMG_9901a

Die erste Neuigkeit habe ich schon für euch.

Meine Spendenaktion „Häkeln für kleine Lieblingsmenschen“.

Hier -> Klick <- habe ich eine neue Seite eingerichtet, die alle benötigten Infos enthält.

 

Ich sage jetzt schon Danke! ♥


Weihnachten 

Mit meinem diesjährigen Weihnachtsgedicht möchte ich euch viele liebe Grüße da lassen. 
Habt ein besinnliches Fest mit vielen leuchtenden Kinderaugen, köstlichen Düften und erholsamen Feiertagen. 

  


Es gibt so wunderweiße Nächte, 

drin alle Dinge Silber sind. 

Da schimmert mancher Stern so lind,

als ob er fromme Hirten brächte

zu einem neuen Jesuskind. 

Weit wie mit dichtem Diamantstaube

bestreut, erscheinen Flur und Flut, 

und in die Herzen, traumgemut, 

steigt ein kapellenloser Glaube, 

der leise seine Wunder tut. 


Rainer Maria Rilke 

(1875-1926)


Eine Blog mit "Mehrwert"

bloggerMAG

DAS Online Magazin für Blogger!

4960 Miles

Häkeln ist mein Yoga

einbuntesjahr

bunt, fröhlich, leicht, positiv, schön

Lamana Blog

Häkeln ist mein Yoga

versponnenes

Häkeln ist mein Yoga

Eine ganz normale Mama

Der Mamablog mit mehr Life als Style.

Frau Knaterton

Häkeln ist mein Yoga

Gnömi

Häkeln ist mein Yoga

3vordrei

on the Hook

Echtstudio

Häkeln ist mein Yoga

mamas kram

Häkeln ist mein Yoga

elbfrollein

Schönes Leben an der Elbe.

BautaWitch

♥ Creativity is intelligence having fun! ♥

♥ ElbeGlück ♥

Häkeln ist mein Yoga

Zucker, Zimt und Liebe

Der deutsche Backblog mit süssen Rezepten für Kuchen, Pies, Tartes, Cookies, Desserts und kulinarische Reisen

lalylala

crochet patterns for handmade dolls

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 174 Followern an